service-mittelstand_Beitrag9

Werbegeschenke personalisieren lassen – lohnt sich der Aufwand?

  • Posted on
  • Posted in Agentur

Werbegeschenke sind heute zu vielen Anlässen beliebt. Die Kunden schätzen eine kleine Aufmerksamkeit, besonders, wenn diese mit Bedacht gewählt wird. Dabei kann es sich um den allseits beliebten Kugelschreiber handelt, aber auch um eine hübsch verpackte Süßigkeit oder auch um ein T-Shirt oder einen Regenschirm. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, die Auswahl der möglichen Werbegeschenke ist riesig.

Personalisieren fördert Markenbekanntheit

Werbegeschenke dienen mehreren Zwecken. Zum einem möchte man dem Kunden natürlich eine Freude machen. Doch möchte man natürlich auch gleichzeitig für die eigene Marke werben. Dieser Effekt ist wesentlich größer, wenn man die Werbegeschenke personalisieren lässt. Zum einen heben sich die Artikel auf diese Weise von der Konkurrenz ab. Handelt es sich bei dem Giveaway beispielsweise um einen Kugelschreiber, so ist dies ein Artikel, der von vielen Unternehmen als Werbegeschenk benutzt wird. Mit einer schön gestalteten Personalisierung kann man dem eigenen Werbegeschenk Individualität verleihen.

Darüber hinaus trägt ein Werbegeschenk, das mit dem Firmenlogo oder dem Firmennamen personalisiert ist, auch dazu bei, dass der Markenname einen höheren Bekanntheitsgrad erhält. Nimmt der Kunde das Werbegeschenk in die Hand, so fällt der Blick unwillkürlich auf den Firmennamen, der sich auch diese Weise unbewusst in das Gedächtnis des Kunden einprägt. Im Beispiel des Kugelschreibers kann sich dieser Effekt auch noch vervielfachen. Kugelschreiber werden verborgt und liegengelassen, so dass sie auch in Hände anderer Personen kommen, die in diesem Falle die Werbebotschaft ebenfalls lesen.

Werbegeschenk abhängig von der Branche

Jede Branche und somit auch das Unternehmen haben einen unterschiedlichen Kundenstamm. Ein wichtiger Faktor hierfür ist natürlich, was man anbietet und wer die Zielgruppe ist. Ein Kugelschreiber beispielsweise ist überall einsetzbar, weil man ihn immer benötigt. Dabei spielt die Branche keine große Rolle. Doch um das Werbegeschenk noch persönlicher und kreativer für die Kunden zu machen, kann man spezifische Werbegeschenke verteilen, die Branchen bezogen sind. Schließlich soll es nicht gleich im nächsten Mülleimer landen.

Dabei kann man der Kreativität freien Raum lassen. Sei es personalisiertes Besteck oder eine Schürze für einen Küchenhersteller oder ein Restaurant. Die beschrifteten Geschenke können sich auch ideal für die dazugehörigen Mitarbeiter eignen. Der Gegenstand wird mit dem Firmenlogo beschriftet und die Mitarbeiter können stolz ihre Unternehmen präsentieren. Motorradhändler oder auch Autoverkäufer können beispielsweise Sticker mit dem eigenen Firmenlogo verschenken. Diese werden dann auf dem Fahrzeug platziert und der Firmenname kann kostenlos verbreitet werden. Wer es noch ausgefallener mag, kann auch personalisierte Felgenaufkleber verschenken. Es ist eine wunderbare Überraschung für Ihre Mitarbeiter.

Mehr Informationen finden Sie hier

Felgenbett Aufkleber Motorrad
Ideale Werbegeschenke für Ihren Mitarbeiter-/Kundenstamm

Beim Personalisieren auf Qualität wertlegen

service-mittelstand_qualität
Die Qualität ist entscheidend!

Lässt man Werbegeschenke personalisieren, so sollte man dabei stets auf Qualität achten. Unwillkürlich wird nämlich die Qualität des Werbegeschenks auch mit der Qualität des Unternehmens in Verbindung gebracht. So macht beispielsweise ein Kugelschreiber aus Metall, bei dem die Personalisierung mittels einer Lasergravur angebracht ist, einen wesentlich hochwertigeren Eindruck, als ein Kugelschreiber aus Plastik mit einem wenig haltbaren Aufdruck. Entscheidet man sich hingegen für ein T-Shirt oder ein Handtuch, so wirkt ein aufgestickter Firmenname wesentlich wertiger, als eine aufgedruckte Version. So kann man mit einem Werbegeschenk den höchsten Effekt erzielen.

Die Reziprozitätsnorm mit dem Werbegeschenk nutzen

In der Werbung spielt die Psychologie immer wieder eine große Rolle. So auch bei den Werbegeschenken. Man macht sich dabei die Reziprozitätsnorm zu Nutzen. Erhält ein Kunde ein Werbegeschenk, so empfindet er unwillkürlich den Wunsch, für den Erhalt des Geschenks etwas zurückzugeben. Auf diese Weise lässt sich ein Kunde also leichter zu einem Kauf überzeugen und auch die Kundentreue kann gefördert werden. Doch nur ein personalisiertes Werbegeschenk stellt auch sicher, dass der Kunde weiß, von welchem Unternehmen er das Geschenk erhalten hat.

Theme BCF By aThemeArt - Proudly powered by WordPress .
BACK TO TOP