suchmaschinenoptimierung_fuer_den_mittelstand

Sichtbar im Netz – wie wichtig ist Suchmaschinenoptimierung für den Mittelstand?

Viele potenzielle private und gewerbliche Neukunden informieren sich im Internet, wenn sie nach einem kommerziellen Angebot suchen. Für mittelständische Unternehmen ist eine ansprechende Webpräsenz deshalb zentral. Die Interessenten finden Ihre Homepage aber nur, wenn Sie zugleich mit einer professionellen Suchmaschinenoptimierung (SEO) für eine gute Sichtbarkeit bei Google und Co. sorgen.

Hohe Suchmaschinenplatzierungen für mehr Besucherzahlen

Die meisten User gelangen über den Marktführer Google und andere Suchmaschinen auf Websites. Eine kleine Minderheit tippt die URL in die Browserzeile ein, wenige landen über Werbebanner auf Homepages. Aus diesem Grund hängen der Traffic auf einer Internetpräsenz und die Chance auf Umsätze entscheidend von der Sichtbarkeit in den Suchmaschinen ab. Es gibt eine weitere wichtige Erkenntnis aus der Analyse des User-Verhaltens: Nachdem Nutzer die entsprechenden Suchbegriffe eingegeben haben, beschränken sie sich auf die obersten Links der Ergebnisseite. Für Ihr Angebot als mittelständischer Betrieb bedeutet dies, dass Sie bei allen relevanten Suchbegriffen hohe Platzierungen anstreben sollten. Mit einer wirkungsvollen Suchmaschinenoptimierung erreichen Sie das!

So funktioniert die Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenrankings basieren auf komplizierten Algorithmen, die vielfältige Faktoren einbeziehen. Ziel der SEO ist es, die Homepage entsprechend anzupassen. Dabei lassen sich Maßnahmen der Onpage- und Offpage-Optimierungunterscheiden. Die Onpage-Optimierung umfasst sämtliche Anpassungen direkt auf Ihrer Website. Dazu gehören technische Verbesserungen wie schnellere Ladezeiten und eine durchdachte interne Linkstruktur. Als zentral erweisen sich SEO-Inhalte, das gilt insbesondere für Texte. Diese Texte sollten in idealer Anzahl passende Suchbegriffe (Keywords) beinhalten und zugleich mit informativem Mehrwert, gutem Stil und übersichtlicher Struktur überzeugen. Zusätzlich empfiehlt sich die Offpage-Optimierung: Google und Co. bewerten Homepages anhand eingehender Links. Verlinken viele etablierte Websites auf Ihre Homepage, führt das zu höheren Suchmaschinenplatzierungen. Die Verantwortlichen für die Offpage-Optimierunghelfen mit einem gezielten und nachhaltigen Linkaufbau nach.

Komplexe Herausforderung: SEO den Profis überlassen

Eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung setzt Expertise und Erfahrung voraus. Es handelt sich aus zwei Gründen um eine schwierige Aufgabe: Erstens halten Suchmaschinen die Algorithmen geheim. Nur Kenner dieses Fachgebiets wissen durch intensive Beschäftigung, auf welche Aspekte es ankommt. Zudem ändern die Suchmaschinen häufig ihre Algorithmen, das erfordert eine ständige Auseinandersetzung mit dieser Thematik. Zweitens kostet die SEO mit ihren zahlreichen Teilgebieten in der On- und Offpage-Optimierung viel Zeit und es bedarf professioneller Analyse-Tools. Die meisten mittelständischen Firmen können diese anspruchsvolle Arbeit nicht leisten: Sie verfügen über kein geschultes Personal in der Stammbelegschaftund haben nicht die Mittel, extra SEO-Spezialisten einzustellen. Es existieren deshalb gewichtige Gründe, für die SEO Experten zu beauftragen. Zu transparenten und planbaren Kosten sichern Sie sich eine effiziente Suchmaschinenoptimierung für Ihre Homepage. Diese Investition lohnt sich: Sie profitieren von steigenden Besucherzahlen und erhöhen damit die Wahrscheinlichkeit, Neukunden zu gewinnen und Stammkunden zu weiteren Umsätzen zu animieren.

Theme BCF By aThemeArt - Proudly powered by WordPress .
BACK TO TOP