service-mittelstand_Beitrag6

Scheidung per Knopfdruck? Wie Online-Rechtsberatung unser Leben ändert

  • Posted on
  • Posted in Recht

Scheiden tut weh, aber das nicht nur im Seelenbereich, nein auch im Geldbeutel. Sicher, man hat sich doch mal geliebt, aber die wenigsten schaffen es trotzdem nicht, sicher vorher einvernehmlich zu verständigen. Im Endeffekt verdient dann der Rechtsanwalt immer mehr, je länger eine Scheidung dauert. Nichts ist mehr so wie es vorher war und besonders, wenn Kinder im Spiel sind. Ehepartner können sich auch nur einen Anwalt nehmen, aber wie sieht eine Scheidung online per Knopfdruck aus. Das wollen wir Ihnen in den kommenden Abschnitten erläutern.

Scheidung online – schnell und per Knopfdruck

service-mittelstand_button
Hilfe auf Knopfdruck

Eine online Scheidung erspart Ihnen die Wege zum Rechtsanwalt ist aber nicht zwingend günstiger. Diese Art der Scheidung passt aber nur auf Eheleute, die sich einvernehmlich im Guten trennen. Online bedeute dabei immer der Kontakt zu einem Rechtsanwalt, die Wege entfallen. Dieser Kontakt erfolgt wahlweise per E-Mail, per Telefon, durch einen durch FAX oder Brief. Sie sparen Zeit und das persönliche Gespräch mit dem Anwalt. Viele sind da sehr aufgeregt. Zu dem eigentlichen Scheidungstermin zur Trennung müssen dann aber bei Ehepartner vor Gericht erscheinen.

Was gibt es bei einer online Scheidung zu beachten?

Als Erstes müssen Sie ein Infopaket anfordern, welches aber kostenlos ist. Mit diesem Paket erhalten Sie alle erforderlichen Daten, einfach alles was Sie beachten müssen. Sie können es sich der einfachheitshalber als PDF Datei herunterladen. Hiermit wird Ihnen ein Antrag und Hilfe zur Verfahrenskostenhilfe, Checklisten, ein Scheidungsantrags-Formular incl. Kostenvoranschlag dargestellt. Dazu gehört dann auch ein Beratungsgutschein in einem bestimmten Wert. Bis hierhin ist noch alles unverbindlich. Sie selber müssen dann bestimmte Angaben zur Person, Adresse und Tel. Nr. bzw. Ihre E-Mail Adresse. So, nun ist erst einmal der Anfang gemacht.

Wie sieht nun der weitere komplette Ablauf aus?

Oft ist der Gedanke an eine Scheidung nicht einfach und Sie sollten es sich gut überlegen, da es sehr emotional werden kann. Eine online Scheidung ist in einer Hinsicht einfacher, Sie können alles online über das Internet erledigen. Auch hier müssen Sie bei einem Antrag bereits das Trennungsjahr hinter sich gebracht haben. Hier gilt, je besser Sie sich beide einig sind, desto günstiger wird die Scheidung, nicht nur geldlich, sondern es werden auch Ihre Nerven geschont. Schaffen Sie es sich einvernehmlich zu trennen, dann benötigen Sie nur einen Anwalt zusammen. Zeit ist auch hier Geld. Treffen Sie bestimmte Vereinbarungen immer im Vorfeld. Also, online den Antrag einreichen, um alles andere kümmert sich dann der Anwalt persönlich.

Theme BCF By aThemeArt - Proudly powered by WordPress .
BACK TO TOP