Mit Blumen ein Lächeln ins Gesicht zaubern

  • Veröffentlicht am
  • Veröffentlicht unter Sonstige

Möchten Sie einen besonderen Menschen überraschen und wissen nicht genau wie? Suchen Sie nach etwas mit Wow-Effekt, etwas, das den Beschenkten überrascht und sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert? Dann ist ein Strauß Blumen genau das Richtige. Die größte Überraschung gelingt allerdings beim Blumen versenden. Denn damit rechnet der Beschenkte im ersten Moment nicht, wenn es plötzlich an der Tür klingelt. Vor allem, wenn er keinen Besuch erwartet.

In der anhaltenden Corona-Pandemie wird einiges von uns abverlangt. Jeder separiert sich und schränkt sich massiv in seinen sozialen Kontakten ein. Die Angst vor einer möglichen Infektion schwingt immer mit und das seit nun mehr über einem Jahr schon. Geburtstage oder andere Feierlichkeiten finden schon lange nicht mehr statt und viele Menschen fühlen sich mitunter einsam. Wenn Sie an einen geliebten Menschen Blumen verschicken, kann die Welt für den Beschenkten gleich ein bisschen bunter aussehen. Da die Versendung völlig kontaktlos geschieht, bringen Sie weder sich noch andere in Gefahr.

Blumen sind ein beliebtes Geschenk

Jeder Mensch mag Blumen, da sie so unglaublich vielseitig sind. Es gibt sie in allen Farben und Sorten und sie duften alle unterschiedlich. Für jeden erdenklichen Geschmack gibt es die schönsten Blumen zu kaufen. Ob Orchideen, Topfpflanzen oder gewöhnliche Blumensträuße, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Blumen versenden
Blumensträuße sind optische Hingucker und kommen bei den Beschenkten gut an

Stellenwert von Blumen in unserer Gesellschaft

Blumen gelten in unserer Gesellschaft als eine Geste der Wertschätzung, der Zuneigung und Dankbarkeit. Sie werden gern zu besonderen Anlässen verschenkt wie zum Beispiel zu Geburtstagen, Jubiläen oder anderen wichtigen Gelegenheiten. Unter Verliebten werden Blumen gern als Symbol der Liebe auch zwischendurch mal verschenkt.

Blumen haben einen positiven Einfluss

Blumen sind Balsam für die Seele. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die bunten, natürlichen Farben von Pflanzen über die Netzhaut positiv aufgenommen werden. Dadurch werden Glückshormone im Körper freigesetzt, die das Wohlbefinden steigern. Der Beschenkte fühlt sich gleich viel besser, wenn ein schöner Blumenstrauß auf dem Wohnzimmertisch steht. Die Wohnung wirkt dadurch gleich viel freundlicher. Darüber hinaus sorgen Pflanzen im Haushalt für ein gutes Raumklima und eine Freisetzung zusätzlichen Sauerstoffs. Pflanzen sind sogar in der Lage Staub zu binden und Schadstoffe zu filtern. Vor allem für Menschen mit Atemproblemen können sich Blumen positiv auf die Gesundheit auswirken.

Persönliche, handgeschriebene Grüße nicht vergessen

Um die Blumenüberraschung abzurunden, könnten Sie eine schöne Grußkarte mit handgeschriebenen, persönlichen Grüßen beim Blumen versenden beifügen. Ein paar warmherzige Worte können so viel Herzenswärme und Hoffnung schenken, vor allem in der schwierigen Corona-Situation. Dafür benötigen Sie nicht einmal einen besonderen Anlass. Zaubern Sie den Menschen, die sie lieben, ein Lächeln ins Gesicht. Dadurch werden Sie sich auch gut fühlen.

 

Theme BCF von aThemeArt – stolz präsentiert von WordPress.
NACH OBEN